Roswitha Hofmann ueber grenzen denken

Arbeit an und mit Grenzen


Die Auseinandersetzung mit Diversität und Organisation erfuhr in den letzten Jahrzehnten eine enorme Ausdifferenzierung. Mit meiner Arbeit trage ich dazu bei das dadurch gewonnene wissenschaftliche Wissen in konkrete Anwendungskontexte zu übersetzen.

In der Zusammenarbeit mit Wissenschafter_innen und „Praxisleuten" müssen dafür immer wieder disziplinäre und fachliche Grenzen , aber auch Grenzen von Überzeugungen, Werten und Interessen hinterfragt werden. Eine für mich immer wieder spannende Aufgabe!

Beratungsangebot:
  • Projektentwicklung und -beratung zu Diversitätsfragen für die öffentliche Verwaltung, für Hochschulen, Interessensvertretungen, KMU und Großunternehmen
  • Fortbildungen zum Auf- und Ausbau von Diversitätskompetenz (diversitätsgerechte Didaktik, Diversität in der Forschung, in der Verwaltung, im Third Space und in der Führung)
  • Vorträge zum Umgang mit Diversitäten in Organisationen und zu aktuellen Diversitätsthemen
  • Erstellung von diversitätsbezogenen Materialien (z.B. Berichte, Evaluierungen, Handreichungen)