sp
deutsch   | english barrierefrei
sp
Sichtweise Forschung Bildungsarbeit Veröffentlichungen Links
     
 


Monographien/Herausgeberinnenschaft:

Bendl, Regine/Hanappi-Egger, Edeltraud/Hofmann, Roswitha 2012, Hrsg. Diversität und Diversitätsmanagement. UTB, facultas, Wien.

Hofmann, Roswitha. 2009. Die Konstruktion von Differenz im Diskurs zur "Wissensgesellschaft". Frankfurt/Main, Berlin, Bern, Bruxelles, New York: Peter Lang Internationaler Verlag der Wissenschaften.

Hanappi-Egger, Edeltraud, Hermann, Anett, Hofmann, Roswitha. 2008. Mehr als Geld. Die Rolle von Mikrokreditsystemene für den genderspezifischen Wandel in Entwicklungsländern. Wien: Facultas.

Bendl, Regine, Hanappi-Egger, Edeltraud, Hofmann, Roswitha, Hrsg. 2006. Agenda Diversität: Gender- und Diversitätsmanagement in Wissenschaft und Praxis. München: Hampp.

Bendl, Regine/Hanappi-Egger, Edeltraud/Hofmann, Roswitha (Hrsg.). 2004. Interdiziplinäres Gender- und Diversitätsmanagement: Einführung in Theorien und Praxis. Linde-Verlag, Wien


Wissenschaftliche Artikel in Journals:

Schönpflug, Karin/Klapeer M. Christine/Hofmann, Roswitha (forthcoming): If Queers were counted. An Inquiry into European Socioeconomic Data on LGB(TIQ)s. Feminist Economics.

Schönpflug, Karin/Klapeer M. Christine/Hofmann, Roswitha (2015): Who is counting LGBTIQs? Queer populations in national statistics. EcoNZ@Otago, Issue 35, August 2015, 7-10.

Allhutter, Doris/Hofmann, Roswitha (2014): Affektive Materialitäten in Geschlechter-Technikverhältnissen. Handlungs- und theorie-politische Implikationen einer antikategorialen Geschlechteranalyse. Freiburger Zeitschrift für Geschlechter Studien, 20 (2), 59-78.

Mraz, Gabriele/Hofmann, Roswitha/Bernhofer, Gabriele (2013): Die Motorsäge als vergeschlechtlichtes Artefakt. Maskulinitäts- und Femininitätskonstruktionen in der privaten Brennholzherstellung. in: Soziale Technik, 2/2013, 17-19.

Mraz, Gabriele/Hofmann, Roswitha/Bernhofer, Gabriele (2013): Vom Baum zum Scheit: Frauen in der privaten Brennholzherstellung. in: Ökologisch Wirtschaften, 2/2013, 42-46.

Hofmann, Roswitha/Steinbacher, Sabine (2013): Lesben im Erwerbsleben - Aktuelle Forschungsergebnisse aus Österreich. Diversitas - Zeitschrift für Managing Diversity und Diversity Studies, 1/2013, 3-12.

Hofmann, Roswitha (2011): Die Rolle der diskursiven Plastizität von Organisationen für ein lernorientiertes Diversitätsmanagement. In: Diversitas - Zeitschrift für Managing Diversity und Diversity Studies 01/11, 11-18.

Hofmann, Roswitha 2010. Nachhaltigkeitsorientierung im Gender- und Diversitätsmanagement. Gender 1 (1), 56-68.

Hofmann, Roswitha, Allhutter, Doris 2010. Situated (un-)learning in software design: a deconstructive approach. Poesis & Praxis - International Journal of Ethics of Science and Technology Assessment 1-12.

Hofmann, Roswitha, Bendl, Regine, Fleischmann, Alexander. 2009. Queer theory and diversity management: Reading codes of conduct from a queer perspective. Journal of Management and Organization 15 (5), 625-638.

Hanappi-Egger, Edeltraud, Hermann, Anett, Hofmann, Roswitha. 2009. More Than Money: Micro-Credit-Systems: A Tool For Social Change? Global Business & Economics Anthology I (March), 58-66.

Danowitz, Mary Ann, Hanappi-Egger, Edeltraud, Hofmann, Roswitha. 2009. The development and implementation of a diversity management curriculum: Organizational change through exploration and exploitation. International Journal of Educational Management 23 (7), 590-603.

Hofmann, Roswitha. 2007. Der technozentristische Integrationsbegriff in der europäischen "Wissensgesellschaft". Kurswechsel (3), 56-69.

Simhäuser, Ulla, Mraz, Gabriele, Hofmann, Roswitha:. 2005. Ohne Partizipation keine Ernährungswende. Alltagsbeispiel Mittagstisch. in: Ökologisch Wirtschaften. Heft 1

Hofmann, Roswitha. 2004. In- und Exklusionen im Diskurs zur europäischen "Wissens- und Informationsgesellschaft". in: Fachhochschule St. Pölten (hrsg.): Facts: "Machtwert des Wissens - Wirtschaft und Forschung", Band 3.


Wissenschaftliche Buchbeiträge:

Hofmann, Roswitha (forthcoming): Queering statistics and quantitative research. In: Bendl, Regine/Booysen, Lize/Pringle, Judith (Eds.): Handbook of Research Methods on Diversity Management, Equality and Inclusion at Work. Edward Elgar.

Hofmann, Roswitha (2017): Neo-institutionalismus que(e)r-denken: Heteronormativität und organisationaler Wandel. In: Funder, Maria (Hg.): Neo-Institutionalismus - Revisited. Bilanz und Weiterentwicklungen aus der Sicht der Geschlechterforschung. Ein Handbuch. Nomos,367-388.

Knoll, Bente/Bußwald, Petra/Dopheide, Ralf/Hofmann, Roswitha/Link, Christoph/Pfaffenbichler, Paul/Spreitzer, Georg (2016): Multi-perspective ICT-Toolkit supporting inclusive and sustainable mobility planning in rural areas. In: ICT4S (Hg.): Proceedings. 4th International Conference on ICT and Sustainablility (ICT4S 2016).

Knoll, Bente/Spreizer, Georg/Schwaninger, Teresa/Busswald, Petra/Hofmann, Roswitha/Link, Christoph (2015): How to - comprehensively - collect and depict data on conditions for sustainable transport in rural areas? The approach of the Austrian R&D project "AlltagsSPUREN". In: Vivian Kvist Johannsen/Stefan Jensen/Volker Wohlgemuth/Chris Preist/Elina Eriksson (Hg.): Enviroinfo & ICT4S. Conference Proceedings. Atlantis Press, Amsterdam.

Bendl, Regine/Hofmann, Roswitha (2015): Queer perspectives fuelling diversity management discourse - Theoretical and empirical-based reflections. in: Bendl, Regine/Bleijenbergh, Inge/Henttonen, Elina/Mills, Albert J. (Eds.): The Oxford Handbook on Diversity in Organisations.

Hofmann, Roswitha/Bendl, Regine (2014): Equal Treatment in Austria: current practices and challenges. In: Klarsfeld, Alain (ed.): International Handbook on Diversity Management at Work, Second Edition. Country and Thematic Perspectives on Diversity and Equal Treatment. Edward Elgar, Cheltenham, 35-45.

Hofmann, Roswitha/Schönpflug, Karin/Christine Klapeer (2014): From Invisibility into National Statistics: Lesbians in the Socio-Economic Sphere. In: Colgan, Fiona/Rumens, Nick (eds.): Sexual Orientation at Work. Contemporary Issues and Perspectives. Routledge Studies in Management, Organizations and Society. Routledge, 197-212.

Hofmann, Roswitha (2014): Organisationen verändern Geschlechterverhältnisse?! Queer-theoretische Perspektiven für eine geschlechtergerechte Entwicklung von Organisationen. In: Funder, Maria (Hrsg.): The Gender Cage – Revisited. Handbuch zur Organisations- und Geschlechterforschung. Nomos, Baden-Baden/Mannheim.

Hofmann, Roswitha (2014): Die Foucault‘sche Brille: Organisation als Regierungsdispositiv unter Geschlechterperspektive. In: Funder, Maria (Hrsg.): The Gender Cage – Revisited. Handbuch zur Organisations- und Geschlechterforschung. Nomos, Baden-Baden/Mannheim.

Hofmann, Roswitha; Mraz, Gabriele (2013): Feministische Perspektiven für Umweltbildung und Umweltberufe. in: Büro für nachhaltige Kompetenz (Hrsg.): Zukunftsfähige Berufe. Umweltberufe - modern und vielfältig. forum umwelt bildung für nachhaltige entwicklung, 119-125.

Hofmann, Roswitha 2013. Geschlecht als Gegenstand und strukturelles Moment in der Politikberatung. In: Thierry, Feri (hrsg.): Politikberatung in Österreich. 2. erweiterte und aktualisierte Auflage. Braumüller Verlag, Wien, S. 77-82.

Hofmann, Roswitha (2012): Gesellschaftstheoretische Grundlagen für einen reflexiven und inklusiven Umgang mit Diversitäten in Organisationen. In: Bendl, Regine/Hanappi-Egger, Edeltraud/Hofmann, Roswitha (hrsg): Diversität und Diversitätsmanagement. UTB, facultas, Wien.

Hofmann, Roswitha 2011. Geschlecht als Gegenstand und strukturelles Moment in der Politikberatung. In: Thierry, Feri (hrsg.): Politikberatung in Österreich. Braumüller Verlag, Wien.

Eberherr, Helga, Fleischmann, Alexander, Hofmann, Roswitha 2011. Altern als Prozess: Integrative Organisationsstrategien. In: Pauser, Norbert, Wondrak, Manfred (hrsg.): Praxisbuch Diversity Management. Facultas, Wien, 129-142.

Bendl, Regine, Hanappi-Egger, Edeltraud, Hofmann, Roswitha 2010. Austrian Perspectives on Diversity Management - Regulations, Debates, Practices and Trends. In: Country Perspectives on Diversity and Equal Treatment, Hrsg. Alain Klarsfeld, 10-30. Edward Elgar.

Hofmann, Roswitha, Allhutter, Doris 2010. Deconstructive Design as an Approach for Opening Trading Zones. In: Thinking Machines and the Philosophy of Computer Science: Concepts and Principles, Hrsg. IGI Global

Hanappi-Egger, Edeltraud, Hofmann, Roswitha, Danowitz, Mary Ann. 2009. Managing Gender and Diversity in Organizations. In: The Future International Manager. A Vision of the Roles and Duties of Management. CEMS, Hrsg. Laszlo Zsolnai, 70-93. Houndmills: Palgrave Macmillan.

Hofmann, Roswitha. 2008. Gender- und Diversitätsmanagement in der österreichischen Wirtschaft - noch ein weiter Weg. In: Going Gender and Diversity, Hrsg. Iris Appiano-Kugler, Traude Kogoj, 21-31. Wien: Facultas.

Hanappi-Egger, Edeltraud, Hofmann, Roswitha. 2008. Wissen und Kompetenzentwicklung für Diversitätsmanagement. In Wettbewerbsvorteile durch organisationales und individuelles Kompetenzmanagement, Hrsg. Helmut, Kasper, Jürgen, Mühlbacher, 15-28. Wien: Linde.

Fleischmann, Alexander, Hofmann, Roswitha, Eberherr, Helga. 2008. Labour Market and Organisational Perspectives on Age(ing) - Bringing Gender, Diversity, and Intersectionality into Focus. In: Constructions of Women's Age at the Workplace, Hrsg. Margret Beisheim, Florentine Maier, Linda Kreil, Bianca Gusenbauer, 15-30. Frankfurt/M: Peter Lang.

Hanappi-Egger, Edeltraud, Hofmann, Roswitha. 2007. Gender- und Diversitätsmanagement: Qualifikationsbedürfnisse in der betriebswirtschaftlichen Universitätsausbildung. In Diversity-Management als Leitbild von Personalpolitik, Hrsg. Wagner, Dieter, Voigt, Bernd-Friedrich, 153-171. Wiesbaden: Deutscher Universitätsverl. (DUV).

Eberherr, Helga, Fleischmann, Alexander, Hofmann, Roswitha. 2007. Altern im gesellschaftlichen Wandel - Alternsmanagement als integrative organisationale Strategie. In Diversity Outlooks. Managing Diversity zwischen Ethik, Profit und Antidiskriminierung, Hrsg. Iris, Koall, Verena Bruchhagen, Friederike Höher, 82-96. Hamburg: Lit. Verlag.

Hofmann, Roswitha. 2006. Lernen, Wissen und Kompetenz im Gender- und Diversitätsmanagement. In: Agenda Diversität, Hrsg. Bendl, Regine, Hanappi-Egger, Edeltraud, Hofmann, Roswitha, 10-24. München/Mehring: Rainer Hampp Verlag.

Hofmann, Roswitha, Hanappi-Egger, Edeltraud. 2006. Gender and Diversity Management at Austrian Universities. In: Managing Equity and Diversity at Universities., Hrsg. Günther Vedder, 111-126. München/Mering: Rainer Hampp Verlag.

Bendl, Regine, Hanappi-Egger, Edeltraud, Hofmann, Roswitha. 2006. Zusammenfassung der Fallbeispiele und deren Bedeutung für die Zukunft des Gender- und Diversitätsmanagements. In: Agenda Diversität: Gender- und Diversitätsmanagement in Wissenschaft und Praxis, Hrsg. Bendl,, Regine/Hanappi-Egger, Edeltraud/Hofmann, Roswitha, 139-142. München-Mering: Hampp.

Hanappi-Egger, Edeltraud, Hofmann, Roswitha. 2004. Die Rolle von Geschichten im betrieblichen Knowledge-Management. In: Wissenschaftstheorie in Ökonomie und Wirtschaftsinformatik, Hrsg. Ulrich Frank, 229-245. Deutschland: Deutscher Universitätsverl. (DUV).

Hanappi-Egger, Edeltraud, Hofmann, Roswitha. 2004. Geschlechtsspezifische Aspekte der neuen Informations- und Kommunikationstechnologien: eine Einführung. In: Hanappi-Egger, Edeltraud (Hrsg.in): woman@work. Informations- und Kommunikationstechnologien als Beschäftigungsfeld aus der Sicht von Frauen

Hanappi-Egger, Edeltraud, Hofmann, Roswitha:. 2004. Narratives, Gender and Organizations. In: Schreyögg, Georg, Koch, Jochen (hrsg.): Knowledge Management and Narratives. Erich Schmidt Verlag, 215-228.

Bendl, Regine/Hanappi-Egger, Edeltraud/Hofmann, Roswitha. 2004. Spezielle Methoden der Organisationsstudien. In: Bendl Regine/Hanappi-Egger, Edeltraud/Hofmann, Roswitha (Hrsg.): Interdisziplinäres Gender- und Diversitätsmanagement. Einführung in Theorie und Praxis. Linde Verlag, Wien, 73-101.

Hofmann, Roswitha 1997. Homophobie und Identität I: Queer Theory. In: Hey, Barbara/Pallier, Ronald, Roth, Roswitha (Hrsg.): que(e)rdenken. Weibliche/männliche homosexualität & wissenschaft. StudienVerlag, Innsbruck, 105-118.

 

Forschungsberichte::

Hofmann, Roswitha/ Klapeer, Christine/ Müllbacher, Sandra/ Schönpflug, Karin/ Schwarzbauer, Wolfgang (2013). LGB Data Project for the EU. A Compilation of Statistical Data on Sexual Orientation and an Application to Research on the Economic Status of LGBs. Institute for Advanced Studies Vienna.

Hofmann, Roswitha, Steinbacher, Sabine (2011): Lesben vernetzt!? Vernetzung und Kooperationsstrukturen von lesbischen Frauen in Erwerbszusammenhängen. Forschungsbericht. Im Auftrag der Queer Business Women, gefördert durch IBM Österreich.

Hofmann, Roswitha, Cserer, Amelie (2010): Lesben am Werk - Explorationsstudie zur Erwerbstätigkeit lesbischer Frauen in Österreich. Wien: WU Wien, Projektbericht.

Hermann, Anett, Hanappi-Egger, Edeltraud, Hofmann, Roswitha, Stelzl, Antonia (2007): Mehr als Geld: Die Rolle von Mikrokreditsystemen für den genderspezifischen sozialen Wandel in Entwicklungsländern. Wien: Gender- und Diversitätsmanagement.

Eberherr, Helga/Fleischmann, Alexander/Hofmann, Roswitha (2006) Alter(n)svielfalt im Betrieb. Strategien und Maßnahmen für eine nachhaltie Unternehmenspolitik in kleinen und mittleren Unternehmen. AgePowerment

 

Weitere Texte:

Knoll, Bente/Hofmann, Roswitha (2015): Forschen und Beraten jenseits dichotomer Perspektiven und Diversitätsrhetorik - Erfahrungen aus der unternehmerischen Praxis. In: Klemisch, Michaela/Spitzley, Anne/Wilke, Jürgen (hrsg.): Gender- und Diversity-Management in der Forschung. Konferenzband. Fraunhofer Verlag.

Konferenzband.Roswitha Hofmann (2015): Die Entwicklung der Lesbenbewegungen in Wien - von den 1970ern bis heute. in: Frauenabteilung der Stadt Wien (MA57): Mein lesbisches Wien, 64-77.

Abdul-Hussain, Surur/Hofmann, Roswitha (2013): Dossier Diversitätsmanagement auf: www.erwachsenenbildung.at

Roswitha Hofmann (2012): AMS info 232/233: »Das ist doch reine Privatsache!?« Warum die unterschiedliche sexuelle Orientierung von Menschen immer eine Rolle in Unternehmen bzw. Organisationen spielt

Feminism meets Science – Feministische Technik- und Naturwissenschaftskritik. In: Koryphäe. Medium für feministische Naturwissenschaft und Technik, Nr. 44/2008, 33-39.

BeinhaarT – Enthaarung als Selbsttechnologie und Normierungsphänomen. In: Koryphäe. Medium für feministische Naturwissenschaft und Technik, Nr. 45/2009, 14-16.

Sustainability Skills für GründerInnen. Nachhaltigkeitskompetenz als Zusatzqualifikation. Projektbericht im Rahmen der Progammlinie Fabrik der Zukunft.. Impulsprogramm Nachhaltig Wirtschaften. Projektleitung: Undine Dellisch.

Unendlich viel Zukunft! Die Ökonomisierung von Wissen und Materie. In: Koryphäe. Medium für feministische Naturwissenschaft und Technik, Nr. 34/2003, 14-16.

Diverse Rezensionen für den WeiberDiwan - Die feministische Rezensionszeitschrift im Bereich Wissenschaftsforschung, Queer Theory und Science Fiction.

 
     
Kontakt startseite
Impressum